Unternehmensinformation & Strategie

Europäisches APC-Partnerprogramm jetzt mit erhöhten Rabatten und vereinfachtem Registrierungsverfahren

Das Programm umfasst jetzt neue Produkte wie das Easy UPS Sortiment, Racks, Zubehör und digitale Dienste sowie eine neue Edge-Kategorie mit gemeinsamen Lösungen des Alliance-Partners Cisco.

Ratingen, 10. August 2020 – Schneider Electric hat sein Opportunity Registration Program (ORP) aktualisiert. Mit den Updates werden die europäischen Channel Partner von APC by Schneider Electric durch neue Rabatte und größere Gewinnspannen zur Steigerung ihrer Rentabilität unterstützt. Die Aktualisierungen umfassen vereinfachte Programme und Verfahren sowie neue Produkte und Dienstleistungen. Ziel ist es, das Lösungsangebot zu diversifizieren und die Spezifikation digitaler Transformationstechnologien zu unterstützen. Auch vorintegrierte Edge-Computing-Systeme mit dem Global Alliance Partner Cisco werden nun durch das Programm abgedeckt.

Mit den ORP-Aktualisierungen des APC-Channel-Partnerprogramms werden APC-Reseller mit aktivem Partnerstatus belohnt, die neue Projekte erkennen, Mehrwert durch fachkundige Beratung oder Dienstleistungen schaffen und so neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen. Verbesserungen bei der Rabattstruktur helfen IT-Vertriebspartnern, ihre Rentabilität mit besseren Margen zu steigern. Die Rabatte variieren je nach Wert der vorgeschlagenen Lösung und dem Status der IT-Vertriebspartner innerhalb des Programms.

„Unsere IT-Vertriebspartner sind für den Erfolg unseres Unternehmens von grundlegender Bedeutung”, so David Terry, Vice President IT Channels bei Schneider Electric Europa. „Mit den Neuerungen des Opportunity Registration Programs belohnen wir die Treue unserer Partner mit mehr Support und größeren Rabatten, während wir zugleich Anreize schaffen, an unseren Weiterbildungen teilzunehmen, das Programm zu durchlaufen und in unserem Allianz-Ökosystem zu arbeiten, um eine höhere Rentabilität zu erreichen.

Zu den neuen Vorteilen des ORP gehören:

  • Verbesserte Rentabilität und finanzielle Vorteile für Partner, die neue Geschäftsmöglichkeiten für Schneider Electric erschließen
  • Schutz der Partnerinvestitionen in PreSales-Aktivitäten, Wartung und Servicebereitstellung
  • Integration einer breiteren Palette von Produktlinien, einschließlich Racks, UPS, PDU, Software und Dienstleistungen
  • Erhöhte Service-Umsatzmöglichkeiten durch EcoStruxure IT

Über das mySchneider-Kundenportal können IT-Vertriebspartner Geschäftsmöglichkeiten registrieren, die zuvor noch nicht identifiziert wurden. Das aktualisierte Portal ist einfacher zu bedienen und hilft den Partnern, Rabatte festzulegen, Entscheidungsträger einzubinden und hochwertige Lösungskonzepte innerhalb einer einzigen Benutzeroberfläche zu erstellen. Zu den rabattberechtigten Produkten gehören nun auch ein- und dreiphasige USV-Systeme aus der Galaxy-Serie sowie der Smart-UPS- und Easy UPS-Baureihe. Zu den weiteren neuen Produkten gehören vorintegrierte EcoStruxure-Microdatacenter, Kühlsysteme, Racks, Gehäuse, PDUs, Software und Dienstleistungen.

Edge ORP jetzt auch mit Alliance-Lösungen

In der schnelllebigen IT-Landschaft benötigen IT-Vertriebspartner eine Möglichkeit, sich in der Komplexität digitaler Transformationsprozesse zurechtzufinden und neue Einkünfte aus dem Edge-Computing zu erzielen. Keine Organisation und kein Unternehmen kann in der komplexen IT-Welt alleine agieren. Entsprechend wichtig sind Bündnispartnerschaften, die einhergehend mit der zunehmenden Bedeutung von Edge-Computing noch wichtiger werden. Schneider Electric arbeitet daher mit dem Alliance-Ökosystem, um Design- und Konfigurationsherausforderungen durch robuste, schnell einsetzbare Edge-Computing-Lösungen zu verringern. Dies verkürzt auch die Zeit bis zur Markteinführung und verringert die Kosten für den Endnutzer.

Im Rahmen der Aktualisierungen des Edge ORP gewährt Schneider Electric IT-Vertriebspartnern nun auch Rabatte für die Entwicklung und den Verkauf vorintegrierter Alliance-Lösungen. Dazu gehören die vorintegrierten Cisco „HyperFlex for the Edge“-Bundles, die jetzt über eine einzige SKU bestellt werden können und für einen Rabatt innerhalb der Edge ORP qualifizieren.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Alliance-Partnerschaft mit Schneider Electric”, sagte Charlotte Wilson, EMEAR DC and Cloud Sales Lead bei Cisco. „Mit der Ergänzung von Edge ORP durch unsere hyperkonvergente Technologie haben Partner Zugang zu hoch belastbaren, vorintegrierten Rechenzentrums-Systemen, die mit der leistungsfähigen IT von Cisco zusammenarbeiten.“

„Unsere Zusammenarbeit mit Schneider Electric bietet den Channel-Partnern von Cisco und APC Zugang zu einem größeren Spektrum von Edge-Computing-Technologien”, erklärt Elisabeth De Dobbeleer, EMEAR VP Channels bei Cisco. „Dieser Schritt ist eine Bestätigung unserer langfristigen Partnerschaft  und wird Partnern helfen, ihre Einnahmen durch die Möglichkeiten der digitalen Transformation zu steigern.“

Weitere Informationen zu den Aktualisierungen des APC Opportunity Registration Programs (ORP) und Details zu den Partnerrabatten finden Sie auf dem mySchneider-Kundenportal. Interessenten an einer APC-IT-Vertriebspartnerschaft finden hier weitere weiterführende Informationen.

Dokumente zum Download:

Bilder zum Download: