Samstag, Mai 8, 2021
Start Gebäude

Gebäude

Vollkommen kontaktlose Bedienung: Schneider Electric präsentiert KNX Tastsensor Pro T

Dank neuer Gestensteuerung wird der smarte Sensor zeitgemäßen Ansprüchen an Design, Komfort und Hygiene gerecht.

Danfoss AB-QM 4.0 Flexo: Anschluss-Set mit druckunabhängigem Abgleich- und Regelventil für Gebläsekonvektoren

Mit dem AB-QM 4.0 Flexo-Anschluss-Set erweitert Danfoss sein Produktangebot druckunabhängiger Lösungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimasysteme. Das Set spart Platz und Zeit bei der Installation und Inbetriebnahme, erleichtert Wartung und Instandhaltung und ist für Gebläsekonvektoren und vergleichbare Einheiten geeignet.

Neu: Feller Planungssoftware DispoSuite

DispoSuite hilft Elektroinstallateuren, Schaltanlagenbauern und Elektroplanern bei der Erstellung von Klein-, Zähler- und Energieverteilern mit Reiheneinbaugeräten. Das Tool erlaubt eine rasche Auslegung, unterstützt die Dokumentation und vereinfacht den Bestellvorgang.

S-Klima stellt neue Befeuchtungslösungen für private und gewerbliche Anwendungen vor

Der Hamburger Komfortklimaspezialist S-Klima erweitert sein Angebot an isothermen und adiabaten Befeuchtungslösungen. Ab sofort sind neue Geräte, Steuerungseinheiten sowie funktionales Zubehör aus den Baureihen SupraSteam und UltraSonic erhältlich.

Merten by Schneider Electric präsentiert DAB+ Unterputzradio mit Bluetooth

Modernes DAB+ Radio mit Bluetooth für renommierte und vielfältige Schalterserie System M bietet klare Klangqualität im ansprechenden Look.

Jetzt erhältlich: «Wiser by Feller» – die neue Referenz für den Wohnbau 4.0

Im letzten Herbst hat die Feller AG ihre neue Connected-Home-Lösung für die Vernetzung und Digitalisierung des privaten Wohnumfeldes angekündigt. Jetzt kommt das mit Spannung erwartete und mit dem Trend Radar 2020 der Real Estate Days ausgezeichnete System «Wiser by Feller» auf den Markt – pünktlich zum Start der Bau- und Einrichtungssaison.

Jean-Christophe Krieger von Schneider Electric ist neuer Vizepräsident der KNX Association

Jean-Christophe Krieger, Marketing Director Connected Systems Schneider Electric Industries S.A., übernimmt das Amt des Vizepräsidenten im neuen KNX Vorstand.

Danfoss: In Fernwärme muss Sekundärseite stärker berücksichtigt werden

Bei Fernwärmelösungen muss nach Einschätzung von Danfoss die Sekundärseite stärker berücksichtigt werden. Ohne Echtzeitinformationen über Gebäudezustände, den Austausch veralteter Übergabestationen und den hydraulischen Abgleich von Heizungsanlagen sind keine effizienzoptimierten Fernwärmenetze möglich. Das großzügige Förderungsumfeld bietet derzeit gute Voraussetzungen, um hier den Umschwung zu schaffen.

Danfoss: Zukunft der Fernwärme sind digitalisierte Niedrigtemperaturnetze

Digitalisierte Niedrigtemperaturnetze sind nach Auffassung von Danfoss die Zukunft der Fernwärmetechnologie. Sie ermöglichen eine bedarfsoptimierte Versorgung bei sinkendem Primärenergieverbrauch. Die ergänzend notwendigen Sanierungen auf Verbraucherseite sollten über motivierende Abrechnungstarife erreicht werden.

Danfoss: Ohne Fernwärme keine nachhaltige Energieinfrastruktur

Auf dem Weg zu einem CO2-neutralen Gebäudesektor führt nach Einschätzung von Danfoss kein Weg an der Fernwärme vorbei. Auch zur wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemiekrise kann die klimafreundliche Verteiltechnologie einen wertvollen Beitrag leisten. Entscheidend ist aber in beiden Punkten der Wille von Politik und Zivilgesellschaft.

Meist gelesen