Montag, Oktober 18, 2021
Start Gebäude Klimatisierung

Klimatisierung

STULZ treibt Nachhaltigkeit in der Digitalbranche voran

Die Mitgliedschaft in der Sustainable Digital Infrastructure Alliance (SDIA) unterstützt STULZ bei der zielgerichteten Entwicklung energieeffizienter Präzisionsklimalösungen und bietet eine Plattform für einen fachlich fundierten Expertenaustausch.

Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik: Zweiter Danfoss TecTalk am 07. Oktober 2021 erörtert HLK-Lösungen für die „Green Factory“ der Alois Müller GmbH

Auf die Theorie folgt die Praxis: Nachdem im ersten Danfoss TecTalk grundlegende Ansätze zur Optimierung der Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden diskutiert wurden, stellt das zweite LiveStream-Event am 07. Oktober 2021 die Anwendung in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik“ diskutieren die Danfoss Techniker diesmal mit Experten des Energie- und Gebäudetechnikspezialisten Alois Müller, der in seiner „Green Factory“ Danfoss HLK-Lösungen einsetzt. Im Anschluss an die Diskussion besteht wieder Gelegenheit zu Teilnehmerfragen.

„Grüne Digitalisierung“: Danfoss plädiert für klimafreundliche Rechenzentren

Kein grüner Wandel ohne grüne Digitalisierung – das ist die Überzeugung von Danfoss. Der Spezialist für Wärme- und Kältetechnik plädiert deshalb für die Realisierung sogenannter Green Datacenter, deren Gesamtklimabilanz durch effiziente Serverkühlung und effektive Wärmerückgewinnungssysteme optimiert ist. Schon heute umgesetzt wird dieses Konzept am Danfoss-Hauptsitz in Nordborg/Dänemark. Bis 2024 soll die Wärmeversorgung des rund 250.000 Quadratmeter großen Fabrik- und Büroareals zu einem Viertel durch Abwärme aus den umliegenden Danfoss-Rechenzentren abgedeckt werden.

S-Klima stellt neue Befeuchtungslösungen für private und gewerbliche Anwendungen vor

Der Hamburger Komfortklimaspezialist S-Klima erweitert sein Angebot an isothermen und adiabaten Befeuchtungslösungen. Ab sofort sind neue Geräte, Steuerungseinheiten sowie funktionales Zubehör aus den Baureihen SupraSteam und UltraSonic erhältlich.

Bis zu 45 Prozent BEG-Förderung: S-Klima baut Komfortklima-Kaltwasserportfolio aus

Mit neuen Außen- und Innengeräten sowie funktionalem Zubehör ergänzt S-Klima sein Portfolio an Komfortklima-Wassersystemen. Die umschaltbaren Luft-Wasser-Wärmepumpen der SAS-, SAL- und SAX-Serien wurden zudem in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gelistet. Mit dem BEG-Programm fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Einbau umweltfreundlicher Wärmepumpen mit bis zu 45 Prozent.

S-Klima stellt überarbeitete Support-App vor

S-Klima hat die Support-App für Servicetechniker überarbeitet und um neue Funktionen ergänzt. Mit der kostenfreien App lassen sich Fehlermeldungen schnell und einfach analysieren sowie mögliche Störungen beheben.

STULZ präsentiert Klimalösung mit Freikühlfunktion für Telekommunikationsgehäuse

Das System ist mit Kältekompressoren in den Leistungsgrößen 1 kW, 1,4 kW und 2 kW erhältlich und zusätzlich mit einem Freikühlmodul ausgestattet.

Effizienz und Komfort mit Connected Room Solution von Schneider Electric

Der neue SmartX RP-C (Room Purpose Controller) von Schneider Electric beinhaltet ein umfassendes Hard- und Softwareangebot für die komplette Raumautomation. Er dient als IoT-Zentrale für alle angeschlossenen Geräte in einem Gebäude. Damit bringt der Spezialist für Gebäudeautomation ein modulares Konzept für Zweckbauten auf den Markt, welches einerseits bestehende Infrastrukturen integriert und andererseits die Anpassung an sich ändernde Ansprüche an Räume und deren Nutzung ermöglicht.

S-Klima Fachtage 2020: Fundiertes Wissen aus Theorie und Praxis

Neuheiten aus dem eigenen Haus, praxisorientierte Fachvorträge sowie aktuelle Trends und Themen aus der Branche: Die deutschlandweiten Fachtage von S-Klima gehen in die nächste Runde.

Industriekühlspezialist HYFRA baut Vertriebsteam aus

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat seit dem 1. Januar 2020 einen neuen Director Sales & Marketing. Der 52-Jährige ist künftig für die Kundenbetreuung, die Akquise und die Optimierung des Geschäftswachstums zuständig.

Meist gelesen