Freitag,21.Juni 2024
StartAllgemein

Allgemein

RUD präsentiert 3D-Anschlagpunkte-Konfigurator

Aalen, Juni 2024 – RUD komplettiert sein Angebot an digitalen Tools zur anwendungsorientierten Zusammenstellung von Hebelösungen: Ergänzend zum bewährten Anschlagmittel-Konfigurator steht jetzt zusätzlich auch ein Anschlagpunkte-Konfigurator zur Verfügung. Mit seiner Hilfe lassen sich nun schnell und unkompliziert die passenden Anschlagpunkte für kundenindividuelle Kettengehänge finden und sogar in 3D visualisieren.

Capgemini und Schneider Electric kooperieren bei der Optimierung von Energiemanagement und Energieverbrauch in Unternehmen

Erstes Ergebnis der strategischen Kooperation ist das Energy Command Center, eine umfassende Managementplattform, die Unternehmen auf dem Weg zu einem intelligenteren und umweltfreundlicheren Gebäudemanagement sowie einer effizienteren Energienutzung unterstützt.

Initiative für Vielfalt und Integration: Schneider Electric schließt sich Tent Deutschland an

Durch die Mitgliedschaft erweitert der Tech-Konzern sein Engagement für die berufliche Förderung Geflüchteter

LWL-Sachsenkabel erweitert sein Portfolio um pre-connectorized Lösungen

Schnellere Installation und weniger Abstimmungsbedarf durch vorkonfektionierte Produkte

Nachhaltig wettbewerbsfähig in der Prozessindustrie

Auf der Achema 2024 zeigt Tech-Konzern Schneider Electric seine Lösungen für Digitalisierung, Automatisierung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Auch eine neue Studie zur Produktion von E-Ammoniak wird präsentiert.

riba:businesstalk ist EcoVadis-zertifiziert und setzt Maßstab für nachhaltige Kommunikation

Die renommierte Koblenzer Kommunikationsagentur riba:businesstalk ist EcoVadis-zertifiziert und hat gleich im ersten Anlauf die begehrte Committed-Auszeichnung erhalten.

Villaya Flex von Schneider Electric: Microgrid-Lösung für sauberen Strom in netzfernen Gemeinden

Schneider Electric hat die Microgrid-Lösung Villaya Flex auf dem „Alliance for Rural Electrification Energy Access Investment Forum 2024“ vorgestellt.

riba:businesstalk GmbH bekennt sich zum UN Global Compact

Die riba:businesstalk GmbH, eine der führenden Kommunikationsagenturen im deutschsprachigen Raum mit Fokus auf B2B-Unternehmen aus Industrie und Technologie, unterstützt offiziell den UN Global Compact und setzt damit ein starkes Zeichen für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.

Schneider Electric setzt mit aktuellen Ergebnissen des Nachhaltigkeitsberichts positiven Trend der vergangenen Jahre fort

Anknüpfend an starke Fortschritte in 2023 zeigt das erste Quartal 2024 gute Ergebnisse bei nachhaltigen Verpackungen und lokalen Initiativen.

Alliance Industrie du Futur (AIF) präsentierte auf der Hannover Messe erste Leuchtturmprojekte in Deutschland

Die Alliance Industrie du Futur (AIF) präsentierte erste Schaufensterprojekte in Deutschland.

Meist gelesen