Mittwoch, November 25, 2020
Start Gebäude Energiemanagement (Gebäude)

Energiemanagement (Gebäude)

Danfoss unterstützt Optimierung der Fernwärmeversorgung in Hannover

Danfoss unterstützt mit seiner KI-basierten Software Leanheat den kommunalen Energieversorger enercity bei der Optimierung seines Fernwärmenetzbetriebs. Die smarte Steuerungssoftware integriert und optimiert die Kundenseite, steigert durch transparente Kommunikation die Kundenzufriedenheit und vereinfacht Arbeitsprozesse rund um Betrieb, Wartung und Service. Nach guten Ergebnissen in der ersten Phase des Pilotprojekts soll das skandinavische Modell zur smarten Steuerung der Wärmeversorgung künftig in weiteren Gebäuden eingesetzt werden.

Grundlegende Änderungen von DIN 18015-1: Neue Anforderungen bei Planung und Installation elektrischer Anlagen in Wohngebäuden

Mit der Planungssoftware SEE Electrical Building SE von Schneider Electric haben Elektroinstallateure und Planer die neuen Anforderungen an die Dokumentation sicher im Griff.

Danfoss Ally: Neue Systemlösung für smartes Heizen in Ein- und Zweifamilienhäusern

Wärmetechnikspezialist Danfoss präsentiert ein neues Lösungskonzept für smartes Heizen in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das cloudbasierte Danfoss Ally System ermöglicht die zentrale Programmierung und Regelung von Heizkörper- und Fußbodenheizungssystemen und unterstützt dadurch eine effizienzoptimierte Heizungssteuerung. Die Cloudplattform wird dabei hardwareseitig durch spezielle Gateways, Thermostate und Repeater ergänzt.

Danfoss Digital Design Center: Online-Plattform für Planer von Heating-Lösungen

Mit dem Digital Design Center präsentiert Danfoss eine neue Online-Plattform für Planer von Heating-Lösungen. Sie richtet sich an Anwender aus den Bereichen Wohn- und Zweckbau sowie Trinkwasser- und Fernwärmeversorgung und fasst unter einer einheitlichen Weboberfläche zahlreiche planungsrelevante Tools und Produktparameter zusammen.

Danfoss: Klimaschutzpotenzial der Fernwärme mit innovativen Technologien ausschöpfen

Das Klimaschutzpotenzial der Fernwärme soll unter Einsatz innovativer Technologien ausgeschöpft werden: Das fordert Danfoss als Reaktion auf eine Studie der Universität Aalborg/Dänemark. Sie kommt zu dem Schluss, dass CO2-Emissionen und Energiekosten noch deutlicher reduziert werden können, wenn Fernwärmenetze von Anfang an optimiert und in intelligente integrierte Energiesysteme eingebunden werden.

Danfoss Fernwärmekonferenz 2020 als Webinar-Tagung

Danfoss führt seine Fernwärmekonferenz in diesem Jahr als Webinar-Tagung durch. Die Konferenzvorträge informieren über Neuerungen in Technologie und Regularien und liefern Einblicke in aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis.

Multistandard im Schaltschrankbau

Viele Maschinen- und Anlagenbauer gehören seit Jahrzehnten zu den Exportweltmeistern der Branche. Wer im harten internationalen Wettbewerb auch zukünftig bestehen will, für den ist nicht zuletzt die Zertifizierung seiner Produkte von entscheidender Bedeutung.

Schneider Electric erweitert KNX-Portfolio für Wohn- und Zweckbau

Schneider Electric erweitert das Portfolio seiner KNX-basierten Lösungen für intelligente Gebäudesteuerung in Wohnbauten sowie kleinen und mittelgroßen Zweckbauten.

Intelligente Raum- und Heimsteuerung mit Wiser von Schneider Electric

Wiser ist die intelligente Smart Home-Gesamtlösung von Schneider Electric. Mit einem vielfältigen Sortiment an Elektronik-Einsätzen im Merten Schalterdesign, Mess- und Schalteinheiten für die Verteilung von Schneider Electric und zusätzlichen Systemerweiterungen, stehen die Kernkomponenten für einen zukunftsweisenden Umstieg auf ein effizientes und komfortables Wohnen zur Verfügung. Mit Wiser lassen sich viele Komfortfunktionen für Licht-, Jalousie- und Heizungssteuerung sowie ein effizientes Energiemanagement im Wohnbereich ganz einfach und schnell nachrüsten und automatisieren.

Meist gelesen

Weiterbildung durch Danfoss Kurse zum hydraulischen Abgleich

Danfoss stellt Teilnehmern seiner kostenlosen Webinarreihe für Heiztechniker künftig den kleinen und großen Schein zum hydraulischen Abgleich aus. Die Scheine bestätigen die Teilnahme an Grundlagen- und Aufbaukursen zum hydraulischen Abgleich.

Attraktive KfW-Förderung für private Ladestationen

Ab dem 24. November können E-Fahrzeughalter von einer staatlichen Förderung für Ladeinfrastruktur an Wohngebäuden profitieren.

Herweck: Der PoS bleibt auch in Zukunft unser Zuhause

Der Distributor Herweck optimiert seine Vertriebsorganisation im Bereich Netzvermarktung und setzt strategisch voll auf die Stärke seiner Bestandskunden. Fachhändler profitieren mehr denn je von kompetenten Ansprechpartnern mit voller End-to-End-Verantwortung und proaktivem Support.

Schneider Electric auf der SPS Connect 2020

Die Fachmesse SPS – Smart Production Solutions findet in diesem Jahr unter dem Namen SPS Connect als rein digitale Veranstaltung statt. Schneider Electric zeigt Lösungen und Produkte für die digitale und grüne Transformation der Industrie. Besonderes Highlight: der EcoStruxure Automation Expert.