Mittwoch, September 30, 2020
Start Energie Smart Grid

Smart Grid

Start der Ausführungsphase: Schneider Electric liefert ADMS für Stromnetz Berlin

Schneider Electric führt den Komplettaustausch von Netzleit- und Störungsmanagementsysteme für die Stromnetz Berlin GmbH aus. Die hierfür geschlossenen Vereinbarungen wurden im Rahmen des Netzleittechnik Symposiums 2019 und unter Mitwirkung des Beratungsunternehmens CONSULECTRA am 13. November unterschrieben. Nachdem Schneider Electric die Phase I mit der Erstellung des Pflichtenheftes in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen hat, wird der Energiespezialist nun auch für die Ausführungsphase von Stromnetz Berlin beauftragt.

Schneider Electric fährt auf E-Mobilität ab

E-Mobilität kommt bei Schneider Electric immer mehr in Fahrt: Der globale Spezialist für Energiemanagement hat den bundesweit ersten VW-Transporter des Typs Crafter als Elektrofahrzeug in Betrieb genommen.

Moderner Verteilnetzbetrieb für das Stromnetz Berlin

Die Stromnetz Berlin GmbH hat Schneider Electric als Hersteller eines neuen Netzleittechnik-Systems für sein Verteilnetz beauftragt. Ziel des Projektes ist der komplette Austausch der sich in Betrieb befindlichen Netzleit- und Störungsmanagementsysteme für das Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetz durch Systemtechnik von Schneider Electric in den kommenden vier Jahren. Integriert wird ein neues, weitestgehend standardisiertes Advanced Distribution Management System (ADMS) mit entsprechenden Hard- und Softwarekomponenten.

Meist gelesen

COMBO PI V2 1.1.0.0 BIOS-UPDATES für Mainboards der AMD 500er-Serie verfügbar

Das neue Combo PI V2 1.1.0.0 BIOS-Update wird in den kommenden Tagen zum Download bereitstehen.

Gebäudeautomatisierung auf höchstem Niveau: Neue KNX Aktoren und optimierte Logikcontroller

Hohe Leistungsfähigkeit kombiniert mit minimalem Verdrahtungs- und Inbetriebnahme-Aufwand sowie größtmögliche Flexibilität heben moderne KNX Anwendungen auf ein neues Niveau.

EFB-Elektronik vertreibt Barcode-Lesegeräte von Kaptur

EFB-Elektronik vertreibt ab sofort exklusiv das Lösungsangebot der Marke Kaptur im DACH-Raum.