Freitag, Januar 28, 2022
Start Industrieautomation SPS-Steuerungen

SPS-Steuerungen

Schneider Electric sagt physische Teilnahme an SPS Messe ab

Angesichts der aktuellen Covid-19 Lage wird Schneider Electric in diesem Jahr nicht vor Ort an der SPS Messe teilnehmen. Der Tech-Konzern präsentiert sein Hard- und Softwareportfolio für die industrielle Automatisierung rein digital.

Neue Non-Profit-Organisation für herstellerunabhängige Automatisierung: UniversalAutomation.Org

Herstellerunabhängig und softwarezentriert Automatisieren: mit der Referenzimplementierung einer auf der Norm IEC 61499 basierenden Runtime schafft die UniversalAutomation.Org die Grundlage für ein effizienteres Engineering sowie eine neue Kategorie softwarezentrierter Automatisierungskomponenten.

Zukunftsweisende Steuerung: Die Modicon M262 von Schneider Electric bekommt neue Funktionen

API, OPC/UA Client-Server, CNC-Applikation mit G-Code und Konfigurator – Schneider Electric stellt die neuen Funktionen seiner IIoT-fähigen SPS/Motionsteuerung Modicon M262 vor und zeigt, wie die Zukunft der Industrie 4.0 aussieht

Suter digitalisiert Heizungsflotte mit Schneider Electric

Die Suter Entfeuchtungstechnik AG, ein Unternehmen der Suter Gruppe, mit Hauptsitz im schweizerischen Lupfig hat seine gesamte mobile Heizungsflotte digitalisiert. Nach ersten erfolgreichen Pilotprojekten wurde kürzlich die letzte noch verbleibende Pelletheizung einem Retrofit unterzogen.

PacDrive 3 – Hochleistungsperformance für anspruchsvollste Automatisierung

Motionfunktionalität für bis zu 2.600 Achsen, präzise Motor-Vorsteuerung, umfangreiche Softwareunterstützung – mit PacDrive 3 bietet Schneider Electric eine einzigartige Komplettlösung für die Automatisierung komplexer Maschinen.

HYFRA stellt mit FreeAdvance die nächste SPS-Generation für industrielle Kühlanlagen vor

Mit FreeAdvance stellt HYFRA, der Spezialist für industrielle Prozesskühlung, eine frei programmierbare SPS für Kühlsysteme in der Laserindustrie, im Werkzeug- und Maschinenbau sowie der Filtration vor. Die Steuerung erlaubt eine individuelle Anpassung an maßgeschneiderte Kühllösungen und ist inzwischen in skalierbaren Standardausführungen erhältlich.

Meist gelesen