Freitag, Februar 26, 2021
Start Optische Technologien

Optische Technologien

ALOtec Dresden präsentiert weltweit erste Industrielaseranlage für stationäre und mobile Materialbearbeitung

Mit dem modularen ALOhybrid System hat ALOtec Dresden die weltweit erste Laseranlage entwickelt, die sowohl stationäre als auch mobile Materialbearbeitungen unterstützt. Die Roboteranlage mit 4 kW Laserleistung ist für Härten und Auftragschweißen konzipiert und kann wahlweise im Stammwerk oder direkt beim Kunden eingesetzt werden. Vor allem der Lohnfertigung eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten.

CeramOptec MED.OEM: Kundenindividuelle Faseroptiken und Sonden für die Lasermedizin

CeramOptec erweitert sein Leistungsspektrum im Bereich Lasermedizin und bietet unter dem Label MED.OEM ab sofort kundenindividuelle Faseroptiken und Sonden für alle medizinischen Lasertypen an. Die Anwendungsgebiete der maßgeschneiderten MED.OEM Lösungen reichen von Augenheilkunde, HNO-Medizin und Pneumologie über Orthopädie, Gynäkologie und Urologie bis zu dermatologischer und ästhetischer Chirurgie.

VIAVI Solutions Optimeter: Neues All-in-One-Testgerät für FTTx-Anschlüsse

Der Netzwerkspezialist VIAVI Solutions präsentiert mit dem Optimeter ein neues Testgerät zur Prüfung und Wartung von FTTx-Anschlüssen. Das Multifunktionstool bietet Funktionen zur Kabel- und Leistungsvalidierung und stellt sicher, dass alle erforderlichen Abnahmemessungen zur Diensteaktivierung während eines einzigen Vor-Ort-Einsatzes vollständig abgeschlossen werden.

Sachsenkabel: Spezialfasern für Industrie und Naturwissenschaften

Die LWL-Sachsenkabel GmbH baut ihre Tätigkeiten im Geschäftsfeld Spezialfasern mit faseroptischen Lösungen für Industrie, Medizin und naturwissenschaftliche Forschung aus. Die kundenindividuellen Spezialanfertigungen decken den wachsenden Faseroptikbedarf in Laser- und Labortechnik sowie Medizin, Spektroskopie und Sensorik ab und sind von der Klein- bis zur Großserie in variablen Stückzahlen verfügbar.

VIAVI Solutions optimiert Testportfolio für optische Transporttechnologien

Der Netzwerkspezialist VIAVI Solutions optimiert sein Testportfolio für optische Transporttechnologien. Die nächste Generation des Faserreinigungssystems CleanBlastPRO und umfassende Funktionserweiterungen der MAP-300 Messplattform unterstützen Netzwerkausrüster ab sofort durch neue Testfunktionen bei der Fertigung von Glasfasernetzwerken.

VIAVI Solutions Fachtagung 2020 im Videokonferenz-Format

VIAVI Solutions führt seine Fachtagung (10. bis 12. November 2020) in diesem Jahr als kostenloses Online-Event durch. Die Konferenzvorträge informieren über technologische Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Umfeld von Mobility, Fiber-Optik und Ethernet.

EFB-Elektronik: FTTH-Ausschreibungstexte für Planer

EFB-Elektronik stellt Planern FTTH-Ausschreibungstexte mit exakt aufeinander abgestimmten Produkten für Carrier und kommunale Telekommunikationsanbieter zur Verfügung.

LWL-Sachsenkabel: Neues Online-Tool für die Konfiguration von Glasfaserkabeln

Auf seiner Smart-Service-Plattform Sachsenkabel pulse präsentiert LWL-Sachsenkabel mit dem Product Designer ein neues Online-Tool für Kabelkonfigurationen. Der neue Konfigurator ist rund um die Uhr verfügbar und ermöglicht durch eine umfassende Auswahl an Kabel- und Fasertypen sowie LWL-Steckern die flexible Zusammenstellung individueller Verkabelungslösungen. Mithilfe dieses Tools können Kunden per Smartphone oder Computer ihre maßgeschneiderten Produktvarianten 24/7 bestellen und den aktuellen Fertigungs- und Lieferstatus jederzeit online verfolgen.

EFB-Elektronik entwickelt Markenauftritt von INFRALAN weiter

EFB-Elektronik setzt für seine Marke INFRALAN künftig auf dedizierte Markenbotschafter. Aktuelle Online-Seminare geben Einblicke in die Marke, das Partnerprogramm sowie die Verkabelungssysteme.

Digital Laser Solutions: Laserline unterstützt Aufbau vollvernetzter Prozessarchitekturen

Unter dem Stichwort Digital Laser Solutions erweitert Laserline sein Portfolio um Hard- und Softwarelösungen für den Aufbau vollvernetzer Industrie 4.0-Prozessarchitekturen. Alle Laserline LDF Diodenlaser sind ab sofort ab Werk mit OPC UA Schnittstellen lieferbar und lassen sich so nahtlos in IoT-Architekturen auf OPC UA Basis integrieren. Zudem bietet Laserline eine Retrofit-Lösung für die OPC UA Nachrüstung von Bestandssystemen an. Durch die IoT-Einbindung der Laser wird unter anderem der Umstieg auf eine vorausschauende bzw. zustandsbedingte Wartung unterstützt.

Meist gelesen