Personalie | 161 Zeichen

Jacob Burkholder ist neuer Business Development Manager

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat seit dem 14. Januar einen neuen Business Development Manager. Der US-Amerikaner Jacob Burkholder ist für die Betreuung von Bestandskunden, für die Akquise von Neukunden und für den Ausbau des Service-Netzwerks in Nordamerika zuständig.

Krunkel, 24.01.2019 – Jacob Burkholder ist seit dem 14. Januar neuer Business Development Manager bei HYFRA Industriekühlanlagen GmbH am Standort Dallas. Der Chemieingenieur B.Sc. und Master of Business Administration (MBA) verfügt über langjährige Erfahrung in der Kältebranche. Zuvor war er seit 2005 bei Munters beschäftigt und dort als Regional und National Account Sales Manager, Director for Strategic Sourcing und zuletzt als Director for Global Business Development mit Fokus auf IoT tätig. In seiner neuen Position bei HYFRA soll Burkholder Bestandskunden betreuen, neue Kunden akquirieren, das Service-Netzwerk ausbauen und damit die Expansion in Nordamerika vorantreiben. Da HYFRA schwerpunktmäßig Kunden aus der Lasertechnik, dem Werkzeugmaschinenbau sowie der Filtration bedient, kommen Burkholder vor allem auch seine Kenntnisse über diverse Industrieanwendungen zugute.

„Wir freuen uns, mit Jacob Burkholder einen erfahrenen Business Development Manager für den wichtigen und zukunftsträchtigen US-Markt gewonnen zu haben. Bei unserer Wachstumsstrategie werden wir enorm von seinem umfassenden Know-how profitieren“, so Torben Benter, Director of Sales & Service bei HYFRA Industriekühlanlagen GmbH.

Dokumente zum Download:

Bilder zum Download: