Samstag,13.April 2024
StartGebäude

Gebäude

Danfoss: Zukunft der Fernwärme sind digitalisierte Niedrigtemperaturnetze

Digitalisierte Niedrigtemperaturnetze sind nach Auffassung von Danfoss die Zukunft der Fernwärmetechnologie. Sie ermöglichen eine bedarfsoptimierte Versorgung bei sinkendem Primärenergieverbrauch. Die ergänzend notwendigen Sanierungen auf Verbraucherseite sollten über motivierende Abrechnungstarife erreicht werden.

Danfoss: Ohne Fernwärme keine nachhaltige Energieinfrastruktur

Auf dem Weg zu einem CO2-neutralen Gebäudesektor führt nach Einschätzung von Danfoss kein Weg an der Fernwärme vorbei. Auch zur wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemiekrise kann die klimafreundliche Verteiltechnologie einen wertvollen Beitrag leisten. Entscheidend ist aber in beiden Punkten der Wille von Politik und Zivilgesellschaft.

Schneider Electric baut sein PowerTag-System weiter aus

Erweitertes Angebot an drahtlosen Energiezählern bis 2000A ermöglicht noch flexibleres und leistungsstärkeres Energiemanagement

ISH digital 2021: Danfoss präsentiert Lösungen für grünen Neustart in der Gebäudetechnik

Im Mittelpunkt des Danfoss Auftritts auf der ISH digital 2021 stehen intelligente Systeme zur Effizienzoptimierung in Heizungssteuerung, Gebäudeautomation und Fernwärmeversorgung sowie zur Berechnung und Umsetzung des hydraulischen Abgleichs. Parallel zur ISH setzt Danfoss 2021 verstärkt auf eigene Online-Plattformen wie die digitale Danfoss und Brugg Pipes Fernwärmekonferenz sowie ein breites Webinarangebot.

Bis zu 45 Prozent BEG-Förderung: S-Klima baut Komfortklima-Kaltwasserportfolio aus

Mit neuen Außen- und Innengeräten sowie funktionalem Zubehör ergänzt S-Klima sein Portfolio an Komfortklima-Wassersystemen. Die umschaltbaren Luft-Wasser-Wärmepumpen der SAS-, SAL- und SAX-Serien wurden zudem in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gelistet. Mit dem BEG-Programm fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Einbau umweltfreundlicher Wärmepumpen mit bis zu 45 Prozent.

Neuer KNX Drehsensor von Feller

Die Feller AG erweitert ihr KNX Sortiment um einen neuen KNX Drehsensor für den Wohn- und Zweckbau. In den bekannten Feller Designlinien EDIZIOdue und STANDARDdue erhältlich, kombiniert der Drehsensor die Funktionalität eines Drehreglers und eines Tasters.

Schnell und zukunftsweisend: USB-Steckdosen der neuesten Generation mit Ladeturbo

Dank USB-C-Anschluss auch für künftige Generationen mobiler Endgeräte geeignet

Digitale Danfoss und BRUGG Pipes Fernwärmekonferenz 2021

Danfoss richtet seine digitale Fernwärmekonferenz in diesem Jahr gemeinsam mit dem Rohrsystem-Komplettanbieter Brugg Pipes aus. Die Webinar-Tagung findet vom 23. bis 25. März statt und bietet Interessenten die Möglichkeit, sich über neueste Entwicklungen in der Fernwärme zu informieren. Im Fokus steht die Effizienz- und Nachhaltigkeitssteigerung von Fernwärmenetzen durch digitale Steuerungslösungen und optimierte Rohrnetze.

S-Klima stellt überarbeitete Support-App vor

S-Klima hat die Support-App für Servicetechniker überarbeitet und um neue Funktionen ergänzt. Mit der kostenfreien App lassen sich Fehlermeldungen schnell und einfach analysieren sowie mögliche Störungen beheben.

Danfoss Webinarreihe zum neuen Förderprogramm der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG)

Eine kostenlose Webinarreihe von Danfoss ermöglicht Heiztechnikern, sich ausführlich über das neue Heizungsförderprogramm der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) zu informieren. Die dreiteilige Serie behandelt zudem alle Fragen rund um die Berechnung des hydraulischen Abgleichs, dessen Nachweis die Grundvoraussetzung für eine BEG-Förderung darstellt.

Meist gelesen