Donnerstag,25.Juli 2024

AKTUELLE PRESSEMELDUNGEN

Stiebel Eltron ist Deutschlands innovativstes Wärmetechnik-Unternehmen

Der Wärmepumpen-Hersteller Stiebel Eltron hat erneut das Prädikat „Deutschlands innovativste Unternehmen“ erhalten und sicherte sich damit den Spitzenplatz in der Kategorie „Wärme- und Kältetechnikanbieter“. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Studie von Focus Money und Deutschland Test, die die Innovationskraft von rund 17.000 Unternehmen untersuchte. 2017 hatte das Holzmindener Unternehmen zudem den ersten Platz in der Kategorie „Elektrogeräte“ belegt.

Verbrauchskosten: Gasheizung 38 Prozent teurer als Wärmepumpe

Holzminden, 19. Juli 2024 – Der Betrieb einer Gasheizung ist deutlich teurer als das Heizen mit Wärmepumpe: Laut aktueller Analyse des Verbraucherportals Verivox zahlen Neukunden, die ein Einfamilienhaus beheizen, 38 Prozent mehr für das benötigte Gas als für den Strom, den eine Wärmepumpe benötigen würde, um die gleiche Menge Wärme bereitzustellen. Wichtige Gründe: Der Mehrwertsteuersatz für Gas liegt seit April wieder bei 19 Prozent und im Juli 2024 ist die Gasspeicherumlage gestiegen. Ab 2025 wird zudem die CO2-Abgabe für Gas steigen.

Stiebel Eltron-Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt neues Mitglied im ZVEI-Vorstand

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des Fachverbandes Elektro-Hauswärmetechnik im ZVEI, Verband der Elektro- und Digitalindustrie, ist Stiebel Eltron-Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt gleichzeitig Teil des ZVEI-Vorstandes.

Schneider Electric führt Datacenter-Zertifizierungspfad für EcoXpert-Partner ein

Das EcoXpert-Partnerprogramm ermöglicht Kunden und zertifizierten Partnern den Zugang zu einer Vielzahl technischer Trainings

S-Klima präsentiert umweltfreundliche CO2-Wärmepumpe für Raumheizung und Warmwassererzeugung

Auch bei Außentemperaturen von bis zu -25 °C erreicht die Q-ton von Mitsubishi Heavy Industries Warmwassertemperaturen bis 90 °C sowie Raumtemperaturen bis 45 °C ohne den Einsatz zusätzlicher Erhitzer.

RUD BUDDYtron App: Digitaler Berater für Hebevorgänge

Aalen, Juli 2024 – Digitale Beratung rund um das Heben von Lasten – das bietet die neue BUDDYtron App von RUD. Das Tool unterstützt bei der Auswahl, Montage, Sichtprüfung und Reparatur von Anschlagmitteln und Anschlagpunkten und hilft, Hebevorgänge sicherer und effizienter zu gestalten. Herzstück der App ist eine umfangreiche Datenbank, die neben ausführlichen Informationen zu allen RUD Produkten auch zahlreiche Montage- und Prüfanleitungen sowie wertvolle Praxistipps in Form von Texten, Bildern und Videos bündelt.

sysob präsentiert: YubiKey Management einfach gemacht

Die Appterix Security-Lösung des Software-Anbieters EgoMind vereinfacht die unternehmensweite Vorbereitung, Verwaltung und Überwachung von YubiKeys. In einer Webinarreihe zeigt der neue Herstellerpartner von sysob, welche Funktionen die Lösung bietet und wie einfach sie sich implementieren lässt.

Klimawandel: 77% der Bundesbürger über Zunahme von Starkregen besorgt

Holzminden, 05. Juli 2024 – Gut drei Viertel der Menschen in Deutschland fürchten sich vor einer Zunahme extremer Wetter-Ereignisse wie beispielsweise Starkregen als Folge des Klimawandels. Um das Klima zu schonen, möchte knapp jeder Zweite grundsätzlich im Heizungskeller auf eine Wärmepumpe umstellen (49 Prozent). Allerdings sagen zwei Drittel, dass sie durch die emotional geführte Heizungsdebatte in Deutschland verunsichert sind. Das sind Ergebnisse aus dem Energie-Trendmonitor 2024. Insgesamt 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wurden von einem Marktforschungsinstitut bevölkerungsrepräsentativ im Auftrag von Stiebel Eltron befragt.

Den 4. Juli zum persönlichen Unabhängigkeitstag machen

Die USA feiern auch den diesjährigen 4. Juli als „Independence Day“, weil an diesem Datum im Jahre 1776 die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten ratifiziert wurde. „Hausbesitzer in Deutschland könnten ihren persönlichen Unabhängigkeitstag zukünftig auch am 4. Juli feiern“, meint Burkhard Max, Geschäftsführer Vertrieb beim deutschen Haustechnikhersteller Stiebel Eltron: „Heute ist der beste Tag, das Projekt Heizungstausch anzustoßen und die klimaschädliche und ineffiziente Gas- oder Ölheizung gegen eine umweltfreundliche, zukunftssichere Wärmepumpe zu tauschen. Damit ist man zukünftig unabhängig von fossilen Brennstoffen und deren Importen aus fernen Ländern und Regionen.“

Stiebel Eltron ist Deutschlands innovativstes Wärmetechnik-Unternehmen

Der Wärmepumpen-Hersteller Stiebel Eltron hat erneut das Prädikat „Deutschlands innovativste Unternehmen“ erhalten und sicherte sich damit den Spitzenplatz in der Kategorie „Wärme- und Kältetechnikanbieter“. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Studie von Focus Money und Deutschland Test, die die Innovationskraft von rund 17.000 Unternehmen untersuchte. 2017 hatte das Holzmindener Unternehmen zudem den ersten Platz in der Kategorie „Elektrogeräte“ belegt.

Verbrauchskosten: Gasheizung 38 Prozent teurer als Wärmepumpe

Holzminden, 19. Juli 2024 – Der Betrieb einer Gasheizung ist deutlich teurer als das Heizen mit Wärmepumpe: Laut aktueller Analyse des Verbraucherportals Verivox zahlen Neukunden, die ein Einfamilienhaus beheizen, 38 Prozent mehr für das benötigte Gas als für den Strom, den eine Wärmepumpe benötigen würde, um die gleiche Menge Wärme bereitzustellen. Wichtige Gründe: Der Mehrwertsteuersatz für Gas liegt seit April wieder bei 19 Prozent und im Juli 2024 ist die Gasspeicherumlage gestiegen. Ab 2025 wird zudem die CO2-Abgabe für Gas steigen.

Stiebel Eltron-Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt neues Mitglied im ZVEI-Vorstand

Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden des Fachverbandes Elektro-Hauswärmetechnik im ZVEI, Verband der Elektro- und Digitalindustrie, ist Stiebel Eltron-Geschäftsführer Heinz-Werner Schmidt gleichzeitig Teil des ZVEI-Vorstandes.

Schneider Electric führt Datacenter-Zertifizierungspfad für EcoXpert-Partner ein

Das EcoXpert-Partnerprogramm ermöglicht Kunden und zertifizierten Partnern den Zugang zu einer Vielzahl technischer Trainings

S-Klima präsentiert umweltfreundliche CO2-Wärmepumpe für Raumheizung und Warmwassererzeugung

Auch bei Außentemperaturen von bis zu -25 °C erreicht die Q-ton von Mitsubishi Heavy Industries Warmwassertemperaturen bis 90 °C sowie Raumtemperaturen bis 45 °C ohne den Einsatz zusätzlicher Erhitzer.

RUD BUDDYtron App: Digitaler Berater für Hebevorgänge

Aalen, Juli 2024 – Digitale Beratung rund um das Heben von Lasten – das bietet die neue BUDDYtron App von RUD. Das Tool unterstützt bei der Auswahl, Montage, Sichtprüfung und Reparatur von Anschlagmitteln und Anschlagpunkten und hilft, Hebevorgänge sicherer und effizienter zu gestalten. Herzstück der App ist eine umfangreiche Datenbank, die neben ausführlichen Informationen zu allen RUD Produkten auch zahlreiche Montage- und Prüfanleitungen sowie wertvolle Praxistipps in Form von Texten, Bildern und Videos bündelt.

sysob präsentiert: YubiKey Management einfach gemacht

Die Appterix Security-Lösung des Software-Anbieters EgoMind vereinfacht die unternehmensweite Vorbereitung, Verwaltung und Überwachung von YubiKeys. In einer Webinarreihe zeigt der neue Herstellerpartner von sysob, welche Funktionen die Lösung bietet und wie einfach sie sich implementieren lässt.

Klimawandel: 77% der Bundesbürger über Zunahme von Starkregen besorgt

Holzminden, 05. Juli 2024 – Gut drei Viertel der Menschen in Deutschland fürchten sich vor einer Zunahme extremer Wetter-Ereignisse wie beispielsweise Starkregen als Folge des Klimawandels. Um das Klima zu schonen, möchte knapp jeder Zweite grundsätzlich im Heizungskeller auf eine Wärmepumpe umstellen (49 Prozent). Allerdings sagen zwei Drittel, dass sie durch die emotional geführte Heizungsdebatte in Deutschland verunsichert sind. Das sind Ergebnisse aus dem Energie-Trendmonitor 2024. Insgesamt 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wurden von einem Marktforschungsinstitut bevölkerungsrepräsentativ im Auftrag von Stiebel Eltron befragt.

VIDEOS

SUCHE

  • Kunde

  • Themen

  • Zurücksetzen

INTERVIEWANFRAGE