Unternehmensinformation & Strategie | 211 Zeichen

Vermarktung von sicheren Kommunikationslösungen für den digitalen Arbeitsplatz und heterogene Vernetzung im Fokus

Der Distributor Herweck ergänzt sein Sortiment um die Produkte von AudioCodes und treibt damit die Realisierung zukunftsfähiger Kommunikationsinfrastrukturen voran.

St. Ingbert, 20.08.2020 – Herweck, einer der führenden deutschen Value-Added-Distributoren für Telekommunikations- und Informationstechnologien, erweitert sein Portfolio im Bereich ITK-Sicherheit. Durch die Kooperation mit dem Hersteller AudioCodes stellt Herweck ITK-Systemhäusern und Fachhändlern ab sofort ein breites Spektrum an All-IP-Lösungen, Telefonie-Gateways und Session Border Controllern zur Verfügung.

Im Zuge der Digitalisierung spielen Themen wie Standortvernetzung, Unified Communications und der zunehmende Einsatz von Cloud-Funktionen eine entscheidende Rolle. Dabei rückt auch das Thema Security in der IP-Sprachübertragung mehr und mehr in den Vordergrund – von der Verschlüsselung der Verbindungs- und Gesprächsdaten über das Routing bis hin zur Netzwerksegmentierung. Einen Schwerpunkt im umfassenden UC-Portfolio von Herweck bildet deshalb künftig auch der Vertrieb von AudioCodes Session Border Controllern für die Verbindung von cloudbasierten ITK-Anwendungen und On-Premises-Installationen. Damit bietet Herweck seinen Partnern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der Umsetzung zuverlässiger und sicherer Lösungen für sprachbasierte Infrastrukturen.

„Das Zusammenwachsen von Sprach- und IT-Netzen sowie die zunehmende Integration von Cloud-Services stellt auch neue Anforderungen an die Sicherheit von Schnittstellen und Datenverbindungen. Wir freuen uns, dass wir mit AudioCodes einen der weltweit führenden Anbieter für Lösungen in All-IP-Netzen gewinnen konnten“, betont Norbert Thewes, Leiter der Business Unit UC bei Herweck. „Dank der Produkte von AudioCodes können unsere Partner ihren Kunden jetzt mehr Flexibilität sowie eine noch höhere Zuverlässigkeit ihrer Kommunikationsinfrastrukturen bieten.“

Dokumente zum Download:

Bilder zum Download: