Donnerstag, Oktober 1, 2020

Britt A.

20 BEITRÄGE0 KOMMENTARE

Light + Building 2020: Intelligente Lösungen von Danfoss für vernetzte Gebäude

Engineering-Kompetenz und ein modernes Produktportfolio aus Antriebs- und Wärmetechnik ermöglichen es Danfoss, smarte Lösungen für die nachhaltige Transformation im Gebäudesektor bereitzustellen. Unter dem Motto „Engineering Tomorrow – Intelligente Lösungen für vernetzte Gebäude“ liefert das Technologieunternehmen auf der Light + Building 2020 Antworten auf die Herausforderungen, die der digitale Wandel und das Streben nach mehr Energieeffizienz an seine Kunden stellt.

Schneider Electric nomme Pankaj Sharma au poste de Vice-Président Exécutif de la division Secure Power

• Dave Johnson quittera ses fonctions de Vice-Président Exécutif après 4 ans de leadership exécutif exceptionnel et 27 ans chez APC et Schneider Electric. • La transition entrera en vigueur le 1er janvier 2020.

Schneider Electric auf der SPS 2019:

Auf der diesjährigen SPS – Smart Production Solutions – zeigt Schneider Electric in Halle 1, Stand 540 zahlreiche Neuheiten rund um die digitale Transformation, Industrie 4.0 und EcoStruxure, der offenen, interoperablen und IoT-fähigen Lösungsarchitektur. Diese bilden die Basis, um das volle Potenzial von IoT zu nutzen und Unternehmen sicherer, vernetzter, effizienter und nachhaltiger zu machen. Das Neuheitenspektrum ist auf allen drei Ebenen der Architektur angesiedelt: vernetzte Produkte, Edge Control sowie Apps, Analytics und Services. Abgerundet wird EcoStruxure durch die neue Exchange-Plattform. Das weltweit erste branchenübergreifende offene Ecosystem, das zur Erfüllung von konkreten Kundenanforderungen auf die Kraft interdisziplinärer Netzwerkarbeit setzt, geht in der DACH-Region pünktlich zur SPS 2019 an den Start.

Schneider Electric ist offizieller Ankermieter des neuen EUREF-Campus

Ein „Ansiedlungsvorhaben der ganz besonderen Art" konnte Oberbürgermeister Thomas Geisel im Mai dieses Jahres verkünden. Die EUREF AG aus Berlin plant, einen beachtlichen Innovationscampus in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens zu bauen – mit einer Gesamtmietfläche von rund 40.000 Quadratmetern. Der Campus bietet Platz für viele Ideen und Entwicklungen: Etablierte Unternehmen, Start-ups und wissenschaftliche Einrichtungen finden hier optimale Rahmenbedingungen, um – in einer Art Reallabor – am Thema „Mobilität der Zukunft“ zu arbeiten. Mindestens 2.500 Arbeitsplätze sollen entstehen.

MSI liefert BIOS-Update für AM4-Mainboards

Für einen Großteil der Mainboard-Modelle steht das BIOS-Update ab sofort zur Verfügung.

Auszeichnung vom Weltwirtschaftsforum:

Auf dem 13. jährlichen Treffen der neuen Champions (AMNC) des Weltwirtschaftsforums wurde die Schneider Electric Smart Factory in Batam als Leuchtturm der 4. industriellen Revolution (4IR) ausgezeichnet. Die Fertigungsstätte am Standort Batam ist bereits die dritte Fabrik des Unternehmens, welche diese Auszeichnung erhält. Zuvor wurden 2018 bereits die Standorte Le Vaudreuil in Frankreich und Wuhan in China mit einer solchen Auszeichnung geehrt.

Schneider Electric in den sozialen Medien: Neue Social-Media-Kanäle für Österreich und die Schweiz

Schneider Electric verstärkt die Präsenz in den Sozialen Medien für die DACH-Region: Ab sofort ist das Unternehmen auch in Österreich und der Schweiz auf Facebook und Twitter vertreten. Vier neue Channels komplettieren den allgemeinen Social-Media-Auftritt in dieser Region und unterstützen die User bei der Informationsbeschaffung noch besser.

sysob schließt Partnerschaft mit certgate

certgate unterstreicht die Security-Ausrichtung von sysob und ergänzt das Angebot des Distributors im Bereich starke Authentifizierung. Ab sofort können Fachhändler aus der DACH-Region die Lösung AirID über den VAD beziehen.

Schneider Electric auf der SPS IPC Drives

• EcoStruxure im Fokus der SPS IPC Drives: Schneider Electric zeigt Neuheiten für alle drei Ebenen der offenen Industrie 4.0 Lösungsarchitektur • Neue Digitalisierungswerkzeuge im Bereich Verbrauchsgüter (Consumer Packaged Goods, GPG), darunter Nahrungs- und Genussmittel, optimieren die gesamte Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher • Neuheiten der Schneider Electric GmbH in Halle 1, Stand 1-540, Engineering-Software von AVEVA in Halle 6, Stand 6-358, Eurotherm by Schneider Electric in Halle 7, Stand 7-570.

Studie zur Ablagestruktur von Dokumenten in deutschen Unternehmen

Mehr als die Hälfte der Befragten sieht die Notwendigkeit einer vorstrukturierten Ablage im Bereich Projekt-, Kunden- und Personalakte.

TOP AUTHORS

18 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
1 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
3 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
41 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
24 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
0 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
20 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
2 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
30 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
16 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
66 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
65 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
1 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
14 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
1 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
36 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
6 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
0 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
24 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
70 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
20 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
16 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
1 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
6 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
53 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
4 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
49 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
0 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
23 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
71 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
1 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
2 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
0 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
19 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
- Advertisment -

Most Read

VIAVI Solutions unterstützt Nokia bei Hochgeschwindigkeitsnetz-Tests

Der Netzwerkspezialist VIAVI Solutions stattet den finnischen Telekommunikationskonzern Nokia mit dem ONT 800G FLEX DCO-Modul zur Validierung seiner kohärenten optischen Transceiver aus. Die Lösung unterstützt Nokia bei Tests von 400G CFP2 DCO-Transceivern (Digital Coherent Optics) und beschleunigt dadurch die Entwicklung und Integration steckbarer kohärenter Optiken.

COMBO PI V2 1.1.0.0 BIOS-UPDATES für Mainboards der AMD 500er-Serie verfügbar

Das neue Combo PI V2 1.1.0.0 BIOS-Update wird in den kommenden Tagen zum Download bereitstehen.

Gebäudeautomatisierung auf höchstem Niveau: Neue KNX Aktoren und optimierte Logikcontroller

Hohe Leistungsfähigkeit kombiniert mit minimalem Verdrahtungs- und Inbetriebnahme-Aufwand sowie größtmögliche Flexibilität heben moderne KNX Anwendungen auf ein neues Niveau.

EFB-Elektronik vertreibt Barcode-Lesegeräte von Kaptur

EFB-Elektronik vertreibt ab sofort exklusiv das Lösungsangebot der Marke Kaptur im DACH-Raum.

Meldung auch in folgenden Sprachen erhältlich: Englisch