Donnerstag, August 18, 2022

NEWS
TOP

PRESSEMELDUNGEN
AKTUELLE

VIAVI Solutions SmartPocket V2 OLP-39 TruePON Tester: weltweit erster wellenlängenselektiver Pegelmesser mit Datenanalysefunktion

VIAVI Solutions präsentiert mit dem SmartPocket V2 OLP-39 TruePON Tester den ersten wellenlängenselektiven Pegelmesser mit TruePON-Datenanalyse für PON (passive optische Netze). Das Gerät im Taschenformat unterstützt Messungen der optischen Leistungspegel und Dämpfung sowie die Analyse der PON-ID in G-PON-, XGS-PON- und hybriden Netzen.

VIAVI Solutions Studie zu 5G: Anzahl städtischer 5G-Netze 2021 um weltweit fast 50 Prozent...

Die Anzahl der Städte mit 5G-Abdeckung ist 2021 weltweit um fast 50 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis der aktuellen „The State of 5G“-Studie von VIAVI Solutions. Einen starken Entwicklungssprung verzeichnet die Bundesrepublik: Sie hat die Zahl ihrer Städte mit 5G-Abdeckung mehr als verdreifacht und liegt nun im internationalen Vergleich auf Platz 8.

FTTH Conference 2022: VIAVI Solutions präsentiert Testlösungen für den FTTx-Ausbau

Im Mittelpunkt des VIAVI Auftritts auf der FTTH Conference 2022 in Wien stehen Test- und Messlösungen für den schnellen und zuverlässigen FTTx-Ausbau. Weitere Highlights der Messepräsenz sind die Vorträge zu den Themen OpenRAN, Breitbandausbau in Italien und In-Home-Breitband.

ANGA COM 2022: VIAVI Solutions präsentiert Testlösungen für Kabel- und Funknetzwerke

Im Mittelpunkt des VIAVI Auftritts auf der ANGA COM 2022 in Köln (10. bis 12. Mai, Halle 8, Stand #D10) stehen Test-, Mess- und Überwachungslösungen für die Installation und Wartung von Breitbandnetzen. Ergänzt wird die Messepräsenz durch einen Vortrag zum Thema FTTx-Installationen und Migration zu 10G PON-Diensten.

VIAVI Solutions FiberComplete PRO: All-in-One-Tool zur Glasfaserzertifizierung

VIAVI Solutions präsentiert mit dem FiberComplete PRO ein kompaktes All-in-One-Tool zur Abnahme und Qualifizierung von Glasfaserstrecken. Es vereint die Funktionen sechs verschiedener Glasfasertester in nur einem Gerät und reduziert den Zeitaufwand für Testaufbau, Datenaustausch, Ergebnisanalyse und Berichterstellung um bis zu 80 Prozent.

VIAVI Solutions erweitert Funktionsumfang des OneAdvisor-800 Netzwerktesters

Der Netzwerkspezialist VIAVI Solutions erweitert seinen Netzwerktester OneAdvisor-800 um eine neue O-DU-Emulationsanwendung zur O-RAN-Verifizierung. Damit steht Anwendern ab sofort ein All-in-One-Tool für die Installation und Wartung von 5G-Basisstationen zur Verfügung, das Testfunktionen für Glasfasern, Koaxialkabel, Antennen und O-RAN-Funksignale in einem Gerät vereint.

VIAVI Solutions Fachtagung 2021: Expertenvorträge fokussieren aktuelle Themen der Messtechnik

VIAVI Solutions führt seine Fachtagung (30.11. bis 02.12.2021) in diesem Jahr erneut als kostenloses Online-Event durch. In insgesamt sechs deutschsprachigen Konferenzvorträgen informieren VIAVI Spezialisten über den aktuellen Stand der Messtechnik im Umfeld von Glasfaser und 5G.

VIAVI Solutions CX300 ComXpert: Kompaktes Testgerät für Funknetze

Der Netzwerkspezialist VIAVI Solutions präsentiert mit dem CX300 ComXpert ein kompaktes Testgerät für Mobilfunknetze. Das portable All-in-One-Tool agiert in einem Frequenzbereich von 100 kHz bis 6 GHz und unterstützt sowohl Messungen in LTE-Netzwerken als auch Analysen analoger und digitaler LMR- und PMR-Protokolle.

VIAVI Solutions Studie zu 5G: Anzahl städtischer 5G-Netze 2021 um weltweit mehr als 20...

Die Anzahl städtischer 5G-Netze ist im ersten Halbjahr 2021 um weltweit mehr als 20 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis der aktuellen „The State of 5G“-Studie des Netzwerkspezialisten VIAVI Solutions. Deutliche Fortschritte verzeichnet die Bundesrepublik: Sie hat die Zahl ihrer 5G-Städte fast verdoppelt und liegt nun im globalen Vergleich auf Platz 11.

Smarter Testen mit VIAVI: Videoreihe zu Glasfaser- und 5G-Messungen

Eine deutschsprachige Videoreihe von VIAVI Solutions ermöglicht es Netzwerktechnikern, sich ausführlich über Tests von Glasfaser- und 5G-Netzwerken zu informieren und Wissenslücken zu schließen. Die vorerst fünfteilige Serie behandelt wichtige Fragen zu PON-Installationen, Campusnetzen und Testprozess-Automatisierungslösungen und kann nach einer kostenfreien Registrierung jederzeit abgerufen werden.

EINTRAG IN DEN PRESSEVERTEILER

BILDGALERIE

Bilder von Produkten und Lösungen sind den zugehörigen Pressemeldungen beigefügt. Diese lassen sich unproblematisch via Suchfunktion auffinden.

EVENTS

INTERVIEWANFRAGE

PRESSEKONTAKT VIAVI

Johann Tutsch

Account Manager and Marcom CE
Telefon: +49 (0) 7121 86-1571
johann.tutsch@viavisolutions.com

PRESSEKONTAKT RIBA:BUSINESSTALK

Michael Beyrau

mbeyrau@riba.eu
0261-963757-27

Julia Klingauf

jklingauf@riba.eu
0261-963757-187

ADRESSE

Viavi Solutions Deutschland

Telefon: +49 (0) 7121 86-1571
Telefax: Fax: +49 (0) 7121 86-1222
www.viavisolutions.de

 

 

ÜBER VIAVI

Viavi (NASDAQ: VIAV) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-, Monitoring- und Assurance-Lösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen und deren Ökosysteme. Lösungen von Viavi liefern durchgängig Transparenz über physische, virtuelle und hybride Netzwerke, so dass Kunden die Konnektivität, die Qualität und die Rentabilität ihrer Netze optimieren können. Die Mess- und Testlösungen von Viavi unterstützen Service-Provider und IT-Unternehmen bei der Optimierung und Wartung der größten und komplexesten Netzwerke der Welt. Viavi liefert zu diesem Zweck ein umfassendes Portfolio innovativer Geräte, Systeme, Software und Dienstleistungen, die ein Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Netzwerkes hinweg unterstützen. Viavi arbeitet mit Anbietern von Festnetz- und Mobilfunkdiensten, mit Betreibern von IT-Unternehmensnetzen und Rechenzentren sowie mit Cloud-Anbietern und Herstellern von Netzwerk- und Kommunikationstechnik. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparte Optical Specialty Products (OSP) besteht aus der Entwicklung und Herstellung optischer Beschichtungen, etwa für Banknoten. Weitere Informationen zu Viavi unter www.viavisolutions.com sowie auf Viavi Perspectives, LinkedIn, Twitter, YouTube und Facebook.