Sonntag, September 20, 2020

NEWS
TOP

PRESSEMELDUNGEN
AKTUELLE

Industriekühlspezialist HYFRA baut Vertriebsteam aus

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat seit dem 1. Januar 2020 einen neuen Director Sales & Marketing. Der 52-Jährige ist künftig für die Kundenbetreuung, die Akquise und die Optimierung des Geschäftswachstums zuständig.

EMO 2019: HYFRA präsentiert innovative Kompaktkühler mit R32-Kältemittel

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, stellt auf der diesjährigen EMO in Hannover (Halle 6, Stand H30) unter dem Leitthema „Innovation“ einen neuen Kompaktkühler mit R32-Kältemittel vor. Zudem erleben Messebesucher die neue und nun noch effizientere Microchannel-Technologie für Verdampfer in der Praxis.

Führungswechsel bei Industriekühlspezialist HYFRA

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat Torben Benter zum neuen Geschäftsführer ernannt. Sein Vorgänger Jared Hendricks übernimmt in Atlanta die Rolle des Geschäftsführers bei einer anderen BU des Lennox Konzerns.

HYFRA baut Präsenz im US-Markt aus

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat seit dem 14. Januar einen neuen Business Development Manager. Der US-Amerikaner Jacob Burkholder ist für die Betreuung von Bestandskunden, für die Akquise von Neukunden und für den Ausbau des Service-Netzwerks in Nordamerika zuständig.

HYFRA: Flächenoptimierte Kühllösungen für moderne Produktionsumgebungen

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, stellt Anlagenbetreibern ein fachkundiges Beratungsangebot zu flächenoptimierten Kühllösungen für moderne Produktionsumgebungen zur Verfügung.

AMB 2018: Industriekühlspezialist HYFRA zeigt Konzept für Energieoptimierung 4.0

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, ist auf der AMB 2018 (Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung) vertreten. Im Rahmen der Innovationstour „Trends von morgen“ zeigt die Lennox-Tochter auf einer Sonderschau ein Konzept für die Thermische Vernetzung eines HYFRA Sigma FleXX Rückkühlers.

Neuer Territory Manager bei HYFRA

HYFRA, einer der führenden deutschen Hersteller für industrielle Kühlanlagen, hat seit 1. Juli einen neuen Territory Manager. Fabian Göddeke ist für den Vertrieb in Westdeutschland und den Beneluxstaaten zuständig.

Online-Plattform myHYFRA für schnelle und einfache Ersatzteilbestellung bei Prozesskühlern gestartet

Als erster Hersteller aus dem Bereich Industriekühlung stellt HYFRA Kältebetrieben und Anlagenbauern eine umfassende Online-Plattform für Ersatzteilbestellungen zur Verfügung. Anwender haben die Möglichkeit, dort einfach und sicher Komponenten für aktuelle sowie ältere HYFRA Prozesskühlermodelle zu ordern.

HYFRA stellt mit FreeAdvance die nächste SPS-Generation für industrielle Kühlanlagen vor

Mit FreeAdvance stellt HYFRA, der Spezialist für industrielle Prozesskühlung, eine frei programmierbare SPS für Kühlsysteme in der Laserindustrie, im Werkzeug- und Maschinenbau sowie der Filtration vor. Die Steuerung erlaubt eine individuelle Anpassung an maßgeschneiderte Kühllösungen und ist inzwischen in skalierbaren Standardausführungen erhältlich.

EINTRAG IN DEN PRESSEVERTEILER

BILDGALERIE

Bilder von Produkten und Lösungen sind den zugehörigen Pressemeldungen beigefügt. Diese lassen sich unproblematisch via Suchfunktion auffinden.

EVENTS

PRESSEKONTAKT HYFRA

Gabriele Stasilowicz

Marketing Communications Specialist
Telefon: + 49 (0) 2687 898 12
stasilowicz@hyfra.com

PRESSEKONTAKT RIBA:BUSINESSTALK

Sarah Baurmann

sbaurmann@riba.eu
0261-963757-22

ADRESSE

Hyfra Industriekühlanlagen GmbH

Industriepark 54
56593 Krunkel
Telefon: +49 (0) 26 87 – 8 98 – 0
Telefax: +49 (0) 26 87 – 8 98 – 25
info@hyfra.com
www.hyfra.com

 

ÜBER HYFRA INDUSTRIEKÜHLANLAGEN GMBH

HYFRA ist seit über 35 Jahren der Spezialist für industrielle Prozesskühlung in der Maschinenbauindustrie. Mit einem Produktportfolio von anschlussfertigen Kompaktgeräten bis hin zu maßgeschneiderten Individualentwicklungen sowie einem umfangreichen Service hat sich das in Krunkel ansässige Unternehmen insbesondere in der Laserindustrie, dem Werkzeugmaschinenbau und der Filtration etabliert. Als Konsequenz der zunehmenden Internationalisierung gliederte sich HYFRA 1997 als eigenständige Marke in die Kältesparte von Lennox International Inc. ein. Unter der Führung des US-Konzerns erzielt HYFRA eine weltumspannende Marktpräsenz und überzeugt mit dem Qualitätsanspruch „Made in Germany“. LENNOX International Inc. ist seit über 120 Jahren Anbieter für Wärme- und Kältelösungen für Industriekunden sowie Endverbraucher. Der Jahresumsatz belief sich 2016 konzernweit auf 3,6 Milliarden Dollar.